Sonntag, 4. Dezember 2016

7 Sachen am 2. Advent

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern
  
 
Und das hab ich heute so getan:
Ersten Adventskalender geplündert,
zweiten Adventskalender geöffnet :)
dem nackten Baby etwas zum Anziehen genäht (ist noch nicht fertig, aber der Zwerg wollte es sofort haben, sobald es nicht mehr friert^^),
Reibekuchen mit Apfelmus auf einem ganz kleinen Weihnachtsmarkt gegessen,
Plätzchen gebacken (der Teig war etwas schwierig, da ich nicht mehr genug Butter hatte & den Rest durch Öl ersetzt habe...)
und mit Zuckerguss bepinselt, damit der kleine Mann sie mit Zuckerstreuseln dekorieren kann. Ich hab festgestellt, dass ich auf diese Weise ganz gut mit ihm "backe". Zum Ausstechen ist er noch zu klein, nach 2-3 Stück hat er keine Lust mehr. Aber wenn ich backe und er nur die Streusel drauf streut, klappt es gut.
Und natürlich Plätzchen gegessen :)

Das wars von mir heute! Wobei, gleich gibts noch die ersten zwei Tage des Adventskalenderwichtelns, da ich endlich Zeit habe den Beitrag zu schreiben ;)



Liebe Grüße & gute Nacht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar :)