Freitag, 11. November 2016

FreuTag am Martinstag

 Grade klingelte es an der Tür. Bis ich dort war, war zwar keiner mehr zu sehen, aber ein kleines Paket lag davor. Ein Überraschungsgeschenk von Petra von Pe-Twin-kel als Dankeschön für das Gaumenfreu(n)den-Buch :)

Wie immer bildete sich unser Sohn natürlich ein, das Geschenk wäre für ihn. Klar, ne?
 Aufgemacht erhob er direkt Anspruch auf die Bonbons und den Lutscher. Das schöne Schmuckset überließ er gnädigerweise nach kurzem reinschauen mir^^. Banause^^.
 Petra hat mir ein wirklich hübsches Set, bestehend aus einem kunterbunten Ring und einem Kettenanhänger geschenkt :) Sieht das nicht einfach toll aus? 

Liebe Petra, ich danke Dir sehr für diese tolle Überraschung! Du weisst ja sicher, dass das absolut nicht nötig gewesen wäre, ich hab gerne das Freundebuch mit Euch geteilt. Ich freue mich, dass es Dir gefällt und natürlich noch mehr über Dein Geschenk!


Und da heute der FreuTag ist, schreib ich direkt noch vier Sachen auf, über die ich mich gerade freue.

Gestern stand ein großes Paket vor der Tür. Wieder völlig überraschend. Ich dachte, es wäre mein Adventskalender vom Adventskalenderwichteln (was anderes erwarte ich grade nicht) & war schon erstaunt, dass er so früh kommt. Aber als ich es auf machte, war er voll mit Jungskleidung für unseren Zwerg :) Von der Freundin eines Freundes, die wir zwar erst einmal gesehen haben, aber die wirklich sehr sehr nett war. Und die dachte, bevor sie es in den Altkleidersack wirft, können wir schauen, ob wir was davon wollen. Und was soll ich sagen, das Paket kam perfekt :) Am Morgen lag Schnee und wir hatten weder Handschuhe noch Winterjacke. Dachte, wir hätten damit noch ein bisschen Zeit & wollten das jetzt die Tage besorgen... So kommen wir um das nervige Einkaufen rum, tun was für die Umwelt, sparen Geld und unser Zwerg hatte schon sofort warme Finger ;) Ich bin wirklich froh, dass es so liebe Menschen gibt :)

Gestern kam auch der neue KSW-Stoff. Denn ich hatte Glück und habe einen der begehrten Plätze beim 21. KSW, diesmal ausgerichtet von Maika, ergattert. Und was soll ich sagen, der Stoff ist echt hübsch! Aber zeigen werd ich ihn Euch noch nicht, ein bisschen Spannung muss bleiben ;)

Heute Abend ist der Sankt-Martins-Umzug. Darauf freue ich mich schon sehr. Am Dienstag war ich im Kindergarten und habe die Laterne fertig gebastelt, die sich Phil ausgesucht hat. 

Ich hoffe nur, es regnet nicht. Wobei, ein Fisch fühlt sich im Wasser ja eh wohler^^. 

Und der letzte FreuGrund: wir sind inzwischen eigentlich alle wieder gesund. Endlich mal :) Nur der Husten hält sich noch hartnäckig, ist aber sehr viel weniger geworden. Ich bin also optimistisch, dass er auch bald verschwindet. 

Ich wünsch Euch einen schönen Martinstag mit hoffentlich gutem Wetter und ein tolles Wochenende!
Verlinkt bei: FreuTag 
und nach langer langer Zeit mal wieder bei High five for Friday

Kommentare:

  1. Eine tolle Überraschung hast du da bekommen, sehr hübsch :-)
    Die schönsten Geschenke/Überraschungen sind immer die, womit man überhaupt nicht rechnet.
    LG Janina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna,
    Sehr schöne Freugründe,mich mag abgelegte Klamotten auch, warum neu kaufen, tolle Sache. Freut mich das dir das Schmuckset gefällt. Wünsche euch einen schönen Martinsumzug mit so einer hübschen Laterne.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Oh!!! Soviel Freuerei. Wie toll. Wie gings dem Fisch beim Umzug? Alles trocken und unversehrt? Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)