Dienstag, 28. Juni 2016

Federtäschen

Heute zeig ich Euch ein kleines Geschenk als Dankeschön für mein Cousine, bei der wir auf dem Weg zur Ostsee eine Nacht verbringen durften :)

Das erste Mal, dass ich mit Korkstoff gearbeitet habe. Er fühlt sich echt toll an und näht sich gut, aber so richtig toll Wenden lässt er sich nicht. Die Ecken lassen sich nicht ordentlich ausformen, bzw. ich habe es nicht geschafft. Vieleicht sollte ich doch mal schauen, wie man mit diesem Material umgeht^^.
 Die untere Hälfte besteht aus einer alten Jeans, bestickt mit einer Pfauenfeder.
 Ein kleines Namenschildchen hab ich auch mal ausprobiert. Dafür hab ich SnapPap gewaschen, zerknittert und wieder glatt gebügelt, um eine Lederstruktur zu bekommen. Für den Aufdruck hab ich eine Textilfolie verwendet, die man einfach mit dem Tintenstrahldrucker bedruckt und dann aufbügelt. Klappt ganz gut, ist aber noch ausbaufähig.
Gefüttert ist sie mit grünem Polkadot-Stoff, passend zu der Stickerei & dem Reißverschluss.


Das wars von mir. Bis denn ;)



Verlinkt bei HoT & Dienstagsdingen

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Kombi, Kork und Jeans! Und die pfauenfederstickdatei liebe ich ja :)
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Super schön! Da wird sie sich sehr gefreut haben. Klasse. Mit Kork habe ich leider noch keine Erfahrung. Aber deine Namensschild Haut mich total um. Wow. Toll! LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden. Habe auch noch Kork da sollte ich auch mal vernähen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Täschchen hast du da gezaubert!! Deine Cousine hat sich bestimmt riesig gefreut :-)
    Ich liebe diese kleinen Täschchen und finde man hat auch nie genug davon!!!
    Liebe Grüße,
    Oggi

    AntwortenLöschen
  5. Da macht die Bezeichnung Federmäppchen gleich einen doppelten Sinn... sehr schön geworden.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! Jetzt hab ich mich erstmal ein bisschen bei dir umgeschaut und es mir gleich gemütlich gemacht. Du machst tolle Sachen, ich bin ganz begeistert von deinen gestickten Kunstwerken!

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)