Donnerstag, 24. März 2016

Kosmetiktasche als Clutch

 Diese Woche beim Taschenspieler-Sew-Along geht es um die Kosmetiktasche. Da ich aber schon eine sehr praktische besitze, habe ich mich entschlossen, daraus eine Clutch zu nähen. Dafür habe ich das Schnittmuster ein Stückchen verkürzt, damit die Form clutchiger wird ;)
Die Klappe ist aus wunderschönem bronzenem Kunstleder mit Paisleymuster,
 der Körper aus einfachem schwarzen Kunstleder.
 Verschlossen wird sie mit einem Magnetknopf,
gefüttert habe ich sie mit einfacher schwarzen Baumwolle.
 Als einzige Deko habe ich eine Ziernaht gestickt und eine Quaste an den Zipper geknotet :)

Eigentlich ist das überhaupt nicht mein Stil, aber mir gefiel das Kunstleder so gut, dass ich meine Aversion gegenüber Brauntönen mal vergesse & ein ganz untypischen Teil für mich genäht habe. Deswegen zeig ich sie auch bei RUMS ;)

Liebe Grüße & ein schönes langes Wochenende!



Kommentare:

  1. Braun ist meist auch nicht so meins, aber die Clutch hier ist ja perfekt! So ein tolles Kunstleder!
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Also meine Farben sind das zu 100% Die Ziernaht finde ich ein ganz tolles Detail.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Ui, gefällt mir sehr gut. Total schick.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Oha, die sieht aber wirklich edel aus. Da hast Du ganz tolles Material bekommen. Der Zierstich auf der Rückseite macht dazu auch noch so viel her. Ich bin ganz verliebt in Deine neue Clutch.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  5. Braun stehe ich auch immer ein bisschen skeptisch gegenüber, aber deine Tasche sieht super aus! Richtig edel und elegant.
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)