Donnerstag, 17. März 2016

Geldbeutel mit Herz

 Diese Woche steht bei Emmas Sew Along der Geldbeutel der Taschenspieler 3 CD auf dem Programm. Ich muss zugeben, eigentlich hätte ich den niemals genäht, da mich das Schnittmuster an etwas ... erinnert, das ich jetzt hier nicht erwähnen möchte^^. Aber da ich wirklich gerne das tolle Farbenmix-Paket gewinnen würde, muss ich natürlich so viele Lose wie möglich sammeln. Und ganz ehrlich: der Geldbeutel ist schnell genäht, macht Spaß und ist irgendwie ganz schön clever. Ich bereue es jedenfalls nicht ;)
Passend zu der Zirkeltasche von letzter Woche habe ich den Chevronstoff genommen. Das Schnittmuster habe ich etwas verkleinert (mit 90% Seitenanpassung ausgedrucht), da ich so große Geldbörsen nicht mag.
Da mir die Seiten überhaupt nicht gefallen (und ich nicht jedesmal an xx denken möchte, wen ich sie sehe^^), hab ich sie mit Webband verschlossen. So gefällt mir der Geldbeutel richtig gut!
 Innen ist er komplett schwarz. Da man ja das Kleingeldfach von außen eh nicht mehr sieht hab ich da am Musterstoff gespart.
 Passend zur Stickerei hab ich den Reißverschluss mit einem Herz aus Stickfilz verschlossen.

Fazit: man muss halt auch mal was ausprobieren, was man eigentlich nicht so mag. Mit etwas Glück wird man vom Ergebnis postiv überrascht ;) 

Mir gefällt der Geldbeutel so richtig gut. Ob ich ihn allerdings wirklich zu diesem Zwecke benutze, wird sich noch rausstellen. Aber nun geht es erstmal damit zu RUMS und zu Nellemies Linkparty mit Herz.

Ich wünsch Euch einen wunderschönen Vizefreitag, wie das liebste Krümelmonster immer zu sagen pflegt ;)

Kommentare:

  1. Der Geldbeutel ist wirklich schön geworden !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden! Das Herz ist eine schöne Idee!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Oh! Ist der tol! Ich bin leich schockverliebt! Wunderschön! LG maika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)