Freitag, 1. Januar 2016

Adventskalenderwichteln - die letzten Türchen

Hallo Ihr Lieben!

Seid Ihr gut ins neue Jahr gestartet? Ich hoffe, Ihr hattet eine genauso schöne und gemütliche Feier wie wir. Wir haben in kleiner Runde sehr leckres (und alkoholfreies) Käsefondue gegessen (der Zwerg isst schließlich mit^^), Dinner4One geschaut und sensationellen Nachtisch à la Jamie Oliver genossen. Dann wars auch schon soweit, wir kuschelten uns in warme Decken und schauten vom Balkon dem Feuerwerk zu. Unser MiniMann kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Ich bin wirklich froh, dass er es so gut aufgenommen hat, von anderen Müttern kenne ich Geschichten von durchdrehenden Kindern, die sich stundenlang nicht beruhigen lassen & mir war schon etwas bange davor. Vielleicht hat ihm meine "Vorbereitung" per YouTube geholfen, wo wir die Tage davor ab und zu ein Video über Feuerwerke geschaut haben ;) 

Aber ich muss ehrlich zugeben: ich bin auch froh, dass die Feiertage vorbei sind & bald wieder Normalität einkehren kann. Heute sind wir das erste Mal als Familie wieder alleine. Seit dem 13. Dezember! Und auch, wenn wir es sehr genieße, mit unseren Lieben zusammen zu sein, irgendwann ist es dann doch zu viel und man braucht eine Pause ;) Deswegen haben wir heute auch einen absoluten Schlafanzug-Tag eingelegt, die Partydeko von gestern steht noch auf dem Tisch & zu essen gab es Pizza vom Lieferservice. Herrlich. 

Und deswegen komm ich jetzt auch erst dazu, Euch von den letzten Tagen des Adventskalenders zu berichten...
 So bekam ich:

viele, viele englische Knöpfe
2 Ausmalbildchen
2 Knäuel bonbonfarbener Wolle
einen Kritzelblock für Mütter (ja, ich bin Mutter, Jane^^)
eine Sternengirlande
und an Weihnachten ein hübsches Kellerfaltentäschchen

Liebe Jane, Danke für Deine Mühe, die Du Dir für mich gemacht hast. Das Täschchen ist wirklich toll und dient mir inzwischen als Aufbewahrung für mein Häkelzeug :)

Liebe Katha, liebe Janny, Euch danke ich noch einmal für die Organisation dieses großartigen Adventskalendertauschs. Wenn es in 2016 weiter gehen sollte (und ich noch mal darf, auch wenn ich so unpünktlich meine Posts abgeliefert habe), nehme ich gerne wieder teil!

Und hier kommt noch der Inhalt meines Kalenders, der an Maika ging.
 Als Verpackung der einzelnen Türchen hatte ich kleine Tütchen genäht, die ordentlich gebügelt und sortiert eine weihnachtliche Wimpelkette ergeben sollten. Als Inhalt gab es selbstgemachte Stecknadeln mit Nadelkissen, überzogene Knöpfe, einen selbst"designten" Strass-Aufbügler, ein Herzchen-Pompom, Bänder, Knöpfe und noch ein paar andere Sachen. Wer jetzt aufmerksam das Bild betrachtet, bemerkt, dass eindeutig zu wenig Sachen dort zu sehen sind. 

Irgendwie hab ich es verpasst noch mehr Bilder zu machen. Es fehlen zwei Stoffe, eine Tüte Füllwatte und 2-3 m selbstgemachtes Schrägband (weiss nicht mehr, wieviel es war) für die Wimpelkette :)
Außerdem gab es noch an Weihnachten ein kleines Geschenk für jeden der Familie Maikäfer. Maika bekam ein Fuchskissen, das Töchterchen einen kleinen Geko und der Herr Gemahl eine selbst gemischte Marinade fürs nächste Grillen ;) 

Mir hat die ganze Aktion wirklich sehr viel Spaß bereitet und ich freue mich schon aufs nächste Mal! 

Ich wünsche Euch allen ein glückliches, zufriedenes und kreatives neues Jahr 2016, voll mit Abenteuer, Spaß, Lachen und Fröhlichsein. Jede Menge Sonnenschein, eine Handvoll toller düsterer Gewitter, knallbunte Blumen und alles andere, was Ihr gerne mögt ;)

Kommentare:

  1. Also das mnit der Wimpelkette ist schlichtweg genial! Eine supertolle Idee! Na ich versuch auch nächstes Mal dabei zu sein; wer weiß vielleicht geht da was... Viele liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  2. Euch natürlich auch ein wundervolles Neues Jahr und alles alles Liebe, Gute und Schöne! Liebe liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  3. Seit dem 13. Dezember nicht alleine gewesen? WOW, respekt. Ich habe nach zwei Tagen schon eine Ruhepause gebraucht, so sehr ich meine Familie liebe, aber ich brauche doch sehr viel Zeit für mich merke ich immer wieder.
    Genießt eure gemeinsame Zeit!

    Ein schönes neues Jahr 2016 wünsche ich dir!
    Liebe Grüße,
    Anna :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)