Donnerstag, 17. September 2015

Schnipselband


Bei Laris Schnipsel-Party ist schon fast die 6. Woche vorbei. Diesmal sollten wir etwas für uns aus den Schnipseln nähen... Eigentlich hab ich grade dafür gar keine Zeit, arbeite ich doch momentan an 4 Projekten gleichzeitig, von denen zwei morgen fertig sein müssen. Aber ganz ohne Beitrag wollte ich diese Woche auch nicht da stehen, deswegen hab ich mir schnell ein neues Schlüsselband genäht :)
 Das ist wirklich ruckzuck gemacht, da man einfach nur so lange Streifen aus den Schnipseln schneidet, wie sie eben her geben.
Das Schlüsselband-"Kit" gabs übrigens am Wochenende auf dem Laurentius-Markt in Usingen. Bevor es Bekanntschaft mit meiner Schere schloss, war es ein häßliches braunes Polyester-Schlüsselband des örtlichen Verkehrsbetriebs ;)


Auch verlinkt bei: RUMS

Kommentare:

  1. Lindner-Bettina.de17. September 2015 um 21:00

    Da hast du auf die schnelle ein wirklich schönes Schlüsselband gezaubert.
    Viele Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sehr schön geworden, könnte mir glatt auch gefallen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön ! Wollte ich auch schon immer mal nähen :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee und sieht echt cool aus! Ich glaube, ich weiß, was ich mit meinen Schnipseln mache ;) Suche eh noch einen Schlüsselanhänger :)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal toll geworden,
    selbst wenn man in Zeitnot ist, fällt einem doch was sinnvolles ein.
    Ich hebe auch alle Schlüsselbänder auf, man weiß ja nie,
    für was man die mal entfremden kann.
    Hab im Moment nur seeeehr wenig Zeit, melde mich aber bestimmt wieder mal.
    Ganz liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, seit ich nähe, bin ich auch ein begeisterter Werbeschlüsselband-Sammler. Habe ich früher noch so gar nicht gewusst wofür man die Dinger gebrauchen kann, reicht jetzt ein kleiner Schnitt und man hat tolles neues Material für so schöne Projekte wie deins ;-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du das häßliche Band aber in etwas ganz Hübsches verwandelt. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  8. Super Idee! Das muss ich mir merken :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)