Dienstag, 22. September 2015

Lederpuschen

Heute gibt es ausnahmsweise mal nur ein Bild... Hab natürlich mal wieder vergessen, nach dem Nähen ordentliche Photos zu machen und den Zwerg direkt mit seinen neuen Puschen im Matsch spielen lassen^^. Die sind jetzt nicht mehr so taufrisch, aber immerhin haben sie ihren Zweck erfüllt: die Socken blieben trocken ;)

Das Schnittmuster ist von Farbenmix, den Frosch hab ich mal irgendwo gesehen und auch schon bei seinem Ball verwendet. 

Es ist wirklich toll, dass man sogar sowas selbst machen kann. Die Puschen haben mich ungefähr 2 € gekostet (das Leder habe ich als Rest mit einem kg-Preis von 18 € gekauft, plus natürlich das Schnittmuster). Ungefähr ein Zehntel von ähnlichen aus dem Laden. Ich liebe meine Nähmaschine :) (Naja, eigentlich ist es die aktuelle Supertestermaschine (Bernina B750), nicht meine, aber egal^^).

Verlinkt bei: HoT, Kiddikram, Made4Boys

Kommentare:

  1. Die sind ja süß! Schön, dass Du sie selber machen kannst.
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. Ach sind die Puschel drollig!! Super schön mit dem Frosch! ... Ich trau mich einfach nicht an das Nähen von leder. Sollte ich einfach mal ausprobieren.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. So süß. Die möchte man ja am liebsten küssen, die süßen Frösche. Also, vor dem Matsch;-) LG maika

    AntwortenLöschen
  4. sehr sehr hübsch! ♥ damit kann der Zwerg jetzt bestimmt und mindestens doppelt so gut hüpfen! ;o)
    viele liebe Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)