Montag, 30. März 2015

Mein Sieben-Sachen-Sonntag

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern



Und das hab ich heute so gemacht:
Regenbogen sortiert,
Fußgrößen verglichen (sorry für das echt schlechte Bild, aber meine Smartphonekamera kam mit dem Licht und der Bewegung nicht klar),
Pfannkuchen gefrühstückt,

Stoff simuliert (aus Küchenrolle^^),
extrem leckres Essen gegessen (wie immer von meinem Schatz gekocht),
gehäkelt
und dabei viel zu viel genascht.

Und nun bring ich mein Kind zu Bett, das mit seinem Papa auf dem Sofa eingeschlafen ist. Und danach schau ich mal, ob ich die Nähmaschine noch mal anschalte. Tagsüber komme ich ja zu nichts. Und es ist ja erst 20 nach 1 ;)

Falls Ihr das MakroRätsel sucht, das findet Ihr hier ;)


Gute Nacht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar :)