Montag, 2. Februar 2015

MakroMontag Teil 2

Heute morgen hab ich Euch schon hier ein Bild gezeigt, dass ich von einem typischen Gegenstand (bzw. Gegenständen) gemacht habe, den jeder zu Hause hat (jedenfalls nehme ich das an). 
 Und? Was könnte das sein?
 Kokons von Schmetterlingen?
 Kissenfüllungen?
 Nope, es sind Wattestäbchen^^.

Und auch dieses Bilder schicke ich zum MakroMontag!

Kommentare:

  1. Darauf wäre ich nie gekommen. Meine Gedanken gingen in Richtung Vergrößerung von Kunststoffborsten einer Zahnbürste. Immerhin befinden sich beide Utensilien meist im Bad.

    AntwortenLöschen
  2. super, wäre auch nicht draufgekommen. aber ganz tolle Aufnahmen sind das geworden
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  3. Ich wäre im Leben nicht darauf gekommen! So in Gruppenformation sehen die aber echt super aus!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    manchmal sind solche Alltagsgegenstände bei näherer Betrachtung richtig schön, jedenfalls auf Deinen Bildern. Zum Waldhaus: Wenn es fertig ist, werden wir es auch vermieten. Es ist so ein schöner Ort, schahde um jeden Tag, wo das Haus leer steht. Aber erst wenn es fertig ist. das steht dann ja auf dem Blog.
    Eine schöne Woche!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Super Aufnahmen ... ich hatte zunächst an Seidenraupenkokonsgedacht ... man kann sich eben nichts mehr als täuschen ... ;-))
    LG, Christa

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)