Freitag, 27. Februar 2015

Häkelst Du noch oder kuschelst Du schon?

Anfang Februar hab ich Euch beim FreuTag berichtet, dass ich mich entschieden habe am Jahresprojekt Häkeldecke teilzunehmen. Das Muster war auch schnell gefunden (eigentlich habe ich gar nicht danach gesucht, es stand sofort fest) und bei der Wollwahl war auch klar, dass ich meine 13 Knäuel verwenden wollte, die ich mal für einen Pulli gekauft hatte, mir dann aber doch dafür nicht gefielen. Nach den anfänglichen Versuchen (hier) und Hochrechnungen, wurde deutlich,  dass ich auf eine andere Wolle umsteigen muss. Ich brauchte noch mindestens 35 weitere Knäuel, bei je 3,20 € wären das 112 € geworden! Also entschied ich mich für günstigere Wolle für den Stern und die Umrandung. Bis ich die hatte dauerte natürlich auch wieder eine Weile, deswegen bin ich jetzt noch ziemlich im Verzug...

Und so sieht es bisher aus:

 12 Sternchen (von ca. 520!) sind fertig. Da muss ich eindeutig etwas schneller häkeln ;) Aber sobald mein anderes Projekt abgeschlossen ist, geht das sicherlich fixer. Links seht Ihr übrigens noch mal die zwei ersten Sterne, mit denen ich rumprobiert habe.
Irgendwie zusammenhäkeln muss ich sie natürlich auch noch (das Gelbe sind Stecknadelköpfe). Aber ich habe mich noch nicht entschieden, wie ich das machen werde. Vielleicht bringe ich tatsächlich noch eine weitere Farbe dabei ins Spiel. Grau z.B. Was denkt Ihr? Das Projekt macht mir jedenfalls großen Spaß und auch, wenn das noch jede Menge Arbeit ist, ich freu mich schon auf die fertige Decke ;)
 

 Sehr freue ich mich auch über das Kissen von AppelKatha, das ich mir bei Maikas Kissenschlacht aussuchen durfte. Es ist total schön und unser MiniMensch mag es auch sehr gerne & freut sich immer, wenn er es haben darf :) Danke, liebe Katharina, für dieses tolle Kissen!

Aaaaber... das war ja noch nicht alles.... ich freu mich auch noch darüber:

Unser kleiner Mann bekommt morgen zum ersten Mal Karottenbrei :) Ich bin ganz gespannt, wie er reagiert. Ob er es wohl mag? Oder quer durch den Raum spuckt? Er ist jetzt fast ein halbes Jahr alt (am 3. März ist er es) und zeigt großes Interesse an unserem Essen, will das Glas haben oder in den Teller beißen. Und wenn er Abends seine Vitamin D Tablette auf dem Löffel bekommt, sperrt er auch immer brav die Schnute auf^^. 

Außerdem wird heute unser neues Auto zugelassen. Ich freu mich drauf, bin aber auch gleichzeitig etwas traurig, da es bedeutet, Abschied vom alten zu nehmen. 

Und natürlich freue ich mich sehr, dass sich so viele bei meinem MakroRätsel beteiligt haben :) Vielen lieben Dank für die netten Kommentare und das fleißige Gerate. Ich bin schon am Suchen, was ich Euch nächsten Montag zeige ;)


Und da das jetzt zufälligerweise 5 Freugründe sind, kommen sie auch gleich noch zu H54F.

Kommentare:

  1. Liebe Anna,

    ich musste mich Anfang Februar auch von meinem geliebten Auto verabschieden und hab' sogar richtig geweint. Das fiel mir echt total schwer, auch wenn das neue Auto schon auch irgendwie toll ist - sonst hätten wir es ja auch nicht ausgesucht. Ach ja ...

    Dass du "erst" 12 Hexagone fertig hast, macht doch gar nichts. Das ist ja kein Wettbewerb sondern ein netter Zeitvertreib und es ist ja noch viel Zeit. Das wird schon! Die neutralen Farben (weiß, schwarz) in Kombi mit dem tolle Hellblau ist auch sehr schön. Ich weiß gar nicht, ob ich da zum Zusammenhäkeln noch grau nehmen würde. Falls du einen Akzent haben willst und es nicht einfach schwarz sein soll, dann vielleicht mit Hellblau als nochmaligen Kontrast?!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich sehr, dass dir mein Kissen gefällt! Ich bin ja immernoch nicht mit aussuchen dran und so langsam sind alle Kissen weg....
    Die Häkeldecke wird großartig, tolle Farben!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. PS. einen sehr süßen Fratz habt ihr da zu Hause!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    deine 12 Sterne sehen schon toll aus! Durch das lange Zögern habe auch ich noch nicht so viele Grannys. Aber wir werden jetzt mit Volldampf aufholen, gelle? Im Gegensatz zu dir war ich aber nicht so mutig, die Schlussanzahl der Grannys festzulegen....
    Dein Kind lacht so toll!!!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  5. Häkeln ist nicht so mein Ding , aber das Kissen finde ich sehr gelungen.
    Was haben Sie für einen süßen Mini-Menschen. Ein Knuddelbaby !
    Marietta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna,

    ein wundervolles Projekt hast du da in Angriff genommen. Eine graue Umrandung würde die Struktur sicherlich noch einmal toll hervorheben. Ein fantastisches Kissen hast du dir ausgesucht.

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. grau passt auch sehr gut dazu...finde ich auch......bin gespannt und das Kissen ist so toll....steht auch irgendwann auf meiner to do liste

    lg Bella

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)