Dienstag, 30. September 2014

Zipper-Schnick-Schnack

 Die letzten Tage waren wir viel unterwegs und ich hatte genügend Gelegenheiten meine Wickeltasche und die Wickelunterlage zu erproben. Funktioniert beides :) Aber grade wenn es mal schnell gehen muss, ist es sehr nervig den schwarzen Zipper auf dunklem Untergrund zu finden.
 Deswegen hab ich mir grade schnell ein Zipper-Schnick-Schnack-Baumel-Dings zusammen gebastelt.
Ein paar Perlen, eine nadelgefilzte Kugel, etwas Draht. Fertig :) Und schon ist die Tasche ruckzuck auf.

Viele andere kreative Dinge findet Ihr beim CreaDienstag.

Donnerstag, 25. September 2014

Mini-Rums

Bevor mein kleiner (B)Engel wieder aufwacht und nach Aufmerksamkeit verlangt, hier ein ganz schneller und kleiner Beitrag zu RUMS. Vor ein paar Wochen hab ich die Blume schon bei den Sieben Sachen am Sonntag gezeigt, wollte Euch aber noch die Anleitung dazu geben, deswegen bekommt sie jetzt ihren eigenen Beitrag.
 Gesehen habe ich sie zum ersten Mal bei Anela. Sie war auch so lieb, mir den Link zu der Anleitung zu geben. Falls Ihr Lust habt, auch eine zu nähen, hier wird erklärt wie es geht (zwar auf niederländisch, aber die Bilder reichen vollkommen aus).

Und jetzt ist es mit der Ruhe auch schon wieder vorbei ;)
Wünsch Euch einen schönen Abend!

Montag, 22. September 2014

Makro Montag

 Bei uns in der Nachbarschaft hat die Stadt einen Blumenstreifen angelegt. Ich habe versucht, ein paar schöne Bilder von den Blumen zu machen. Leider wehte an dem Tag ein ziemlich starker Wind, der die Umsetzung etwas erschwerte.
 Ein paar ganz nette (und scharfe Bilder) hab ich hinbekommen und dann irgendwann leicht genervt aufgegeben... Aber hier seht Ihr die Ergebnisse...

 

 

 


Die Bilder schick ich jetzt zu glasklar & kunterbunt, wo jede Woche Montags Makros gesammelt werden & geh jetzt selbst mal schauen, was die anderen so schönes erwischt haben.

Sonntag, 21. September 2014

Sieben Sachen am Sonntag

Immer wieder Sonntags (manchmal auch erst montags)... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern.
 
Und so sah mein Tag aus: 
 
 Nach einem unglaublich leckerem (und gesundem!) Frühstück (Pancakes mit Eis und Ahornsirup^^) erstmal die Schnuller sterilisiert,
 den Zwerg verpackt (diesmal mit der Kuschelseite außen),
 die Wickeltasche gepackt,
 alle möglichen Dinge angegrabbelt (Sonntagsausflug wenns regnet: ein großes Gartencenter),
 unseren superknuddeligen MiniMenschen für ein Photoshooting (oder eher dem Versuch, unser Kleiner war nicht grade begeistert davon) in ein Teddy-Outfit aus dem Fundus einer Freundin gesteckt,
 Brot gebacken
 und einen riesen Berg Salat gespachtelt. Man, bin ich zur Zeit hungrig ;)

Und, wie war Euer Tag? Ich strick jetzt noch eine Runde (genau, eine! Ich brauch ungefähr ne 3/4 Stunde pro Zeile) und wünsche Euch gute Nacht!

Freitag, 19. September 2014

Freitag = Freutag

Heute brachte der Postbote eine sehr schöne Überraschungen vorbei. Selbst gehäkelt von meiner Cousine zur Geburt ihres hmm... Großcousins? Großneffens?

Ein sehr niedlicher & tollpatschiger Drache
und ein Greifball nach dem Vorbild der Amish. Ist der nicht genial? Ein bisschen schwierig zu photographieren,  eigentlich sieht er noch viel cooler aus! 

Wir zwei Großen und der MiniMensch freuen uns sehr über die Geschenke. Vielen lieben Dank, liebe Cousine! 

Ein weiterer Grund zur Freude an diesem schönen Tag war die Feierlichkeit am Abend,  auf der mein großer Schatz eine Auszeichnung für den besten Anschluss seines Jahrgangs erhielt :) mein kleiner Schatz hat sich von seiner besten Seite gezeigt und die ganze Feier durch (2 1/2 Stunden) brav geschlafen. Egal ob Musik,  Rede oder Geklatsche, ihn hat nichts aus der Ruhe gebracht.  Ich hoffe sehr, dass das so bleibt ;)

Und jetzt nutze ich die Gunst der Stunde und hüpfe ins Bett, solange unser Mini noch schläft. Gute Nacht! 

Mittwoch, 17. September 2014

Mittwochs mag ich...

...diese tolle Babydecke :) Genäht und geschenkt von einer ganz lieben Freundin ist sie genau das Richtige für unseren (See-)räuber.
 
 Die Stoffe sind total schön und die kleinen Seeräuber-Applikationen echt niedlich :)
 
Und coolerweise ist in einer Ecke auch noch eine kleine Hupe versteckt (da bekommt das Wort "Fußhupe" direkt eine ganz andere Bedeutung^^). Da werden wir uns aber freuen, wenn der MiniMann groß genug ist um sie zu betätigen ;)
 

Vielen lieben Dank für dieses tolle Geschenk!



Mehr zu sehen gibt es an diesem schönen sonnigen Mittwoch [hier].
 

Montag, 15. September 2014

Ein Männlein steht im Walde...

Grade musste ich feststellen, dass es bei dem Kinderlied um die Hagebutte geht. Dabei war ich felsenfest davon überzeugt, dass es von einem Fliegenpilz handelt. Eine Hagebutte steht ja schließlich nicht, sondern hängt am Strauch. Und mit ihr noch 100te weitere. Also ganz und gar nicht alleine. Egal. Bei mir ist es ein Pilzlied^^.

Gestern haben wir unseren ersten Ausflug mit dem kleinen Menschen gemacht (er hat allerdings alles verschlafen). Wir waren im Wald und haben dort all die tollen Pilze photographiert (inspiriert von meiner Schwester). Was eine Vielfalt an Formen und Farben... Aber seht selbst:








 Schleimpilz


 Ja, das ist kein Pilz^^


 Pennepilz^^


 Und hier ein weinender Baumpilz mit irgendwas Glibschigem

Die Bilder wurden teilweise von meinem Schatz, teilweise von mir gemacht. Der andere musste immer am Kinderwagen stehen und aufpassen, dass keiner unseren Schatz mitnimmt ;)

Im Krankenhaus hingen übrigens überall diese Hinweise:
:)

Mehr tolle Makros gibt es bei Steffi.

Sonntag, 14. September 2014

SSaS

Immer wieder Sonntags (manchmal auch erst montags)... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern.
 
Und so sah mein Tag aus:
 Erstmal eine wirklich leckere heiße Schokolade zubereitet,
 das wirklich toll arrangierte Frühstück von meinem Schatz genossen (unter den zwei Scheiben Weißbrot ist ein "Ei im Glas"),
 MiniMensch frühstücken lassen,
den Zwerg verpackt,
spazieren geschoben
 und dabei den "Schön-Wetter-Garant" getragen.
Und immer mal wieder gewickelt und die kleinen Füßchen bestaunt^^. 

Hach, heute war ein wirklich schöner und gemütlicher Sonntag! Ich hoffe, Euch ging es genauso!

Gute Nacht!