Sonntag, 23. Februar 2014

Sieben Sachen am Sonntag

Immer wieder Sonntags 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern.

 Und so sah mein Sonntag aus:

 Zum Frühstück mit meinem Schatz ein vitaminreiches und äußerst nährhaftes englisches Frühstück zubereitet.
 Ein Eisschiffchen verputzt.
Spülmaschine ausgeräumt. 
 Grüne Soße verrührt (sieht eklig aus, schmeckt aber super!)
Hochzeitskartentext geschrieben. 
 Einladungen noch mal geklebt (das Klebeband ist einfach schlecht...)
 Streifen gemalt.

Das wars von mir heute. Wünsch Euch allen eine gute Nacht und eine schönen Start in die neue Woche :)

Dienstag, 18. Februar 2014

Glühlinchen

Heute gibt es mal ein Kuscheltier von mir :)

LunaJu hatte zum Probenähen aufgerufen und ich hatte das Vergnügen dabei sein zu dürfen. Genäht wurde ein Kuscheltier/Schnuffeltuch/Kirschkernkissen in Form eines Glühwürmchens. Das eBook zu dem niedlichen Tierchen findet Ihr bei Dawanda.

 Ich habe mich für ein Kuscheltier für den 1. Geburtstag des Sohns meiner Freundin entschieden. In den Flügeln habe ich eine Haribotüte genäht, da die Bastelläden hier alle keine "ordentliche" Knisterfolie haben. Aber da die Tüten lebensmittelecht sind, sollten sie eigentlich auch Kinder-Sabber-echt sein. Wie es sich mit dem Waschen verhält muss man abwarten :)
 Im Glühpopo habe ich nachträglich noch eine großes Glöckchen eingenäht, damit das Glühlinchen etwas spannender ist :) Gestern habe ich schon bei den 7 Sachen am Sonntag zwei Bilder gepostet, wie ich die Matratzennaht versteckt habe, da ich mir Sorgen gemacht habe, dass der Kleine diese wieder aufreißen könnte (sieht man auf den Bildern hier nicht)
 Die Beinchen sind praktisch um daran den Schnuller fest zu machen.
Der Kleine hat auch direkt schon Freunde gefunden ;)

Und nun fliegt das Glühlinchen auch noch zum Kiddikram, Link your Stuff, Made4Boys und pamelopee.

Montag, 17. Februar 2014

Sieben Sachen am Sonntag

Immer wieder Sonntags... (...heute mal am Montag) 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern

Und das hab ich gestern so gemacht:
 
Schneeglöckchen aus- und wieder eingegraben.
Jede Menge Regenwürmer geretet (und was für riesen Viecher!) 
 Komposthaufen dem Erdboden gleich gemacht :)
Einladungsteile zusammen geklebt. 
 Eine Operation am offenen P*** durchgeführt (Glöckchen eingenäht).
 Danach Operationsnarbe kunstfertig vertuscht (hust).
 Und zu guter Letzt noch ein Geschenk eingepackt. 

Was sich hinter den Bildern 5 + 6 versteckt, seht Ihr am CreaDienstag :)

Ich wünsch Euch einen schönen Abend!

Montag, 10. Februar 2014

M wie Montag, oder...

Mond


Dieses Wochenende waren wir bei meiner Tante und ihrer Familie in Bayern. Sie wohnen direkt bei den Alpen, nur ein paar Minuten Fahrtzeit & man ist dort. Samstag haben wir eine schöne Bergtour gemacht, dabei entstand auch das Bild. Der Tag war herrlich. Sonnig, weder zu kalt, noch zu heiss. Unten im Tal war alles grün, weiter oben konnten wir aber durch Schnee stapfen. In den nächsten Tagen zeig ich Euch hier noch 1 - 2 Bilder von den Bergen, heute nur mal dieses.
Leider kam ich gestern nicht dazu, irgendwas für die "7 Sachen am Sonntag" zu photographieren. Ich hab eigentlich nicht wirklich etwas mit meinen Händen gemacht, nur gegessen, spazieren gegangen, gegessen, Auto beigefahren, gegessen und ins Bett gegangen. Nicht sehr spannend für Euch... Nächste Woche dann wieder ;)

Das Bild kommt jetzt zu "M wie Montag" (oder doch nicht, heute hat Frau nima scheinbar ausgesetzt) und zu "mySky".

Gute Nacht!


Dienstag, 4. Februar 2014

View down


Nachdem ich schon länger nicht mehr nach unten geschaut habe (mein Leben ist momentan einfach zu voll, da bleibt kaum noch Zeit für so schöne Dinge...) zeig ich Euch heute was in Nachbars Garten wächst. Andere haben Schneeglöckchen, aber das reicht ja nicht. Deswegen gibt's diese orangene Blume (was auch immer es ist).
 So richtige Frühlingsgefühle kommen dabei jedenfalls bei mir nicht auf...

(Die seltsame Perspektive kommt übrigens zustande, da ich mich für dieses Photo auf den Zehenspitzen balancierend gaaaanz weit über den Zaun beugen musste... Ist ja auch gemein, dass die Blume nicht direkt am Zaun gepflanzt wurde, ne?)

Wer mehr sehen will, klickt hier drauf:
                                                   [viewdown_logo%255B2%255D.png]

Montag, 3. Februar 2014

M wie Montag, oder...

MakroMontag 

(ohne Moos nichts los)


 Mehr Makros gibts bei glasklar & kunterbunt und Frau nima sammelt wieder Montagposts mit M.

Ich wünsch Euch einen schönen Tag :)


Sonntag, 2. Februar 2014

Sieben Sachen am Sonntag

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern

Und das hab ich heute so gemacht:
 
 Viel zu früh aufgestanden um ganz fleissig die Sprengung des AfE-Turms in Frankfurt zu knipsen.
 Danach erstmal in Ruhe gefrühstückt (und dabei die Sendung mit der Maus geschaut).
 Den einzigen Schnee, den ich dieses Jahr gesehen habe, aus unserer Wohnung in eine Plastiktüte verpackt und mit den Kugeln weg geräumt... Wurde langsam auch mal Zeit :)
 Mal wieder meinen Seidenstoff weiter bemalt. Aber nur sehr sehr wenig. Wenn ich in diesem Tempo weiter arbeite, bin ich 2016 dann mal fertig...
 Meinen Weihnachtsstern getunkt.
 Collage bei PicMonkey erstellt.
 Und zu guter Letzt Pizza nach Hause getragen.
Yummi.

Das wars :)