Sonntag, 2. November 2014

7 Sachen am Sonntag

Immer wieder Sonntags (manchmal auch erst montags)... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern

Und das hab ich heute so gemacht: 
 Schön gemütlich und super gesund gefrühstückt (Speck hat doch Vitamine, oder?)
 meine Shelly gebügelt,
 auf dem Kunsthandwerkermarkt in Bad Vilbel ein Stückchen Kuchen gegessen (lustigerweise habe ich dort eine Bloggerin (Eulelia) getroffen, die ich vorher noch nie gesehen habe, aber deren Tasche ich vom Probenähen kenne & sie daran erkannt habe^^),
 auf dem Heimweg eine mordsgroße Nutria gesehen (hat jetzt nichts mit meinen Händen zu tun und das Bild ist auch ganz schlecht da nur die Handykamera, Dämmerung und viel zu weit weg, aber ich muss sie Euch dennoch zeigen). Mir war gar nicht klar, dass die so riesig sind!
 Daheim dem kleinen Mann gefühlte 100 Mal die Spieluhr aufgezogen (ich könnte ewig zuschauen, weil er unsagbar niedlich ist, wenn er sich so über das Mobile freut!),
 getestet, ob der neu gekaufte Stoff von der "kreativ Welt" zu meinem alten passt (bin mir aber noch nicht so sicher und total unschlüssig, wie jetzt wirklich mein Quilt aussehen soll),
ein paar Maschen gestrickt (allerdings bin ich mit dem Garn nicht so wirklich zufrieden. Diese Sorte liegt mir ganz und gar nicht... Das war eindeutig ein Fehlkauf. Falls irgendwer von Euch gerne 13 Knäule Algarve von Austermann gegen irgendwas anderes tauschen oder sie mir abkaufen möchte, bitte melden),
Dampfnudeln anbrennen lassen gekocht,
 und sie zu einer sehr schmackhaften Kürbissuppe verspeist. Man, kann ich froh sein, dass ich einen Mann hab, der mich so gut versorgt ;)

Und jetzt weck ich Kind und Mann, die beide auf dem Sofa eingeschlafen sind, und geh ins Bett. Schlaft gut!

Ach ja, die Gewinner von meiner Verlosung gibts dann morgen. Bisher kam ich noch nicht dazu sie auszulosen!

Kommentare:

  1. Das sieht nach einer erfüllten Woche aus - über das Nutria staune ich auch!
    LG
    Gea

    AntwortenLöschen
  2. Dein Frühstück hätte mir auch gut geschmeckt, Vitamine hin oder her. Letztes Jahr habe ich hier in der Kinzig auch eine Nutria gesehen und war mächtig beeindruckt. Ich dachte zuerst es sei ein Bieber! Aber die sind wohl noch größer. Deine Stoffe gefallen mir eigentlich ganz gut zusammen, kommt natürlich etwas darauf an zu welchem Muster du sie dann letztendlich verarbeitest.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Öhm.... warum sind deine Dampfnudeln blau :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ähh.... Alienmehl? Nee quark, Lebensmittelfarbe ;) Einfach so, weil wir buntes Essen mögen und die Suppe ist so schön orange^^.

      Löschen
  4. Hallo Anna,
    auch ich habe dich gefunden! Mir war gar nicht klar, dass eine Mitprobenäherin in meiner Nähe wohnt!
    Es war schön, dich kennengelernt zu haben.
    Liebe Grüße
    Martina aka Eulelia's

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)