Dienstag, 14. Oktober 2014

Zwuckelanzug

 Inzwischen habe ich es tatsächlich geschafft, meine  Nähmaschine zu aktivieren  ;) raus gekommen ist dabei ein ganz schlichter Zweiteiler fur den kleinen Mann.
 Die Wickeljacke ist ohne Schnittmuster, sondern  nach dem Vorbild einer gekauften entstanden .
Bei der Hose handelt es sich um die Kuschelhose aus der Zwergenverpackung 2. Besonders gerne mag ich die Bündchen unten. Dadurch wirken die Füßchen irgendwie noch niedlicher.

Den Stoff hat übrigens sein Papa im Frühjahr auf dem Stoffmarkt ausgesucht.

Verlinkt bei: Made4boys, KiddiKram und CreaDienstag.

Kommentare:

  1. Ach, wie herrlich! Ich finde Kinder im selbstgenähten Outfit einfach klasse...!
    Die Wickeljacke sieht toll aus!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie niedlich, das ist dir gut gelungen! Und Lob auch an deinen Mann für die schöne Stoffauswahl :)

    AntwortenLöschen
  3. So süß ;-) und die Farben passen so schön zueinander !!!
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Wie niedlich. Einfach super schön die Kombi. Und an so einem kleinen Zwerg zum dahin schmelzen.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
  5. ist ja ganz allerliebst! der kleine zwerg in den süßen sachen, ach schööööön!
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie süß!!! Schade das ich es verpasst habe, meine zu benähen, als sie noch so klein waren.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja toll, der Papa sucht den Stoff aus, die Mama näht! Und dann ist das Baby gut gekleidet. Super!
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)