Freitag, 19. September 2014

Freitag = Freutag

Heute brachte der Postbote eine sehr schöne Überraschungen vorbei. Selbst gehäkelt von meiner Cousine zur Geburt ihres hmm... Großcousins? Großneffens?

Ein sehr niedlicher & tollpatschiger Drache
und ein Greifball nach dem Vorbild der Amish. Ist der nicht genial? Ein bisschen schwierig zu photographieren,  eigentlich sieht er noch viel cooler aus! 

Wir zwei Großen und der MiniMensch freuen uns sehr über die Geschenke. Vielen lieben Dank, liebe Cousine! 

Ein weiterer Grund zur Freude an diesem schönen Tag war die Feierlichkeit am Abend,  auf der mein großer Schatz eine Auszeichnung für den besten Anschluss seines Jahrgangs erhielt :) mein kleiner Schatz hat sich von seiner besten Seite gezeigt und die ganze Feier durch (2 1/2 Stunden) brav geschlafen. Egal ob Musik,  Rede oder Geklatsche, ihn hat nichts aus der Ruhe gebracht.  Ich hoffe sehr, dass das so bleibt ;)

Und jetzt nutze ich die Gunst der Stunde und hüpfe ins Bett, solange unser Mini noch schläft. Gute Nacht! 

Kommentare:

  1. Liebe Anna,

    freut mich, wenn ihr euch freut :)
    wiki behauptet, Phileas wäre mein Neffe 2. Grades. Was auch immer, er ist zum dahinschmelzen süß und ich freue mich jedes Mal über Fotos hier im Blog.

    Ganz liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den Greifball hab ich hier gefunden - und fand die idee einfach cool, zu häkeln ist er auch ganz leicht
      http://www.lookatwhatimade.net/crafts/yarn/crochet/free-crochet-patterns/crochet-amish-puzzle-ball/

      Löschen
  2. Wow, der Greifball ist ja toll!! Ich habe nur schon so eine riesige Häkel To-do Liste, da ist erstmal kein Platz... Merke ich mir aber auf jeden Fall. :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)