Mittwoch, 20. August 2014

Wo ist denn der Sommer hin?

Haben wir wirklich noch Mitte August? Draußen sieht es nach absolutem Herbstwetter aus, es hat auch grade mal 15°C! Und es regnet und regnet seit -gefühlt- immer. Für mich ist es zwar grade eigentlich optimal, wenn es richtig heiß ist, bekomm ich zur Zeit irre dicke Füße, aber schade ist es dennoch... Da zeig ich Euch mal ein paar schöne Bilder von unseren Flittertagen vom Bodensee, damit wenigstens virtuell ein bisschen der Sommer zu spüren ist ;)

Los gehts:

 Diese modernen Häuschen stehen im Pfahlbautenmuseum in Unteruhldingen.
 Es sind Nachbauten von Häusern aus der Stein- und Bronzezeit (4000 - 850 v. Chr.), so wie die Archäologen sie sich vorstellen.
 Überall sind so nette "Zäune" im Wasser :)

 Diese witzigen Nupsis dienen der Befestigung der Planken auf den Stegen.
 Im Sommer sicherlich eine schöne Ferienwohnung :)
Natürlich gabs auch allerhand Tiere zu sehen...Schreilustige Möwen,
 neugierige Enten
und bettelnde Schwäne...


 Nach dem Besuch des Museums fuhren wir weiter nach Überlingen, zur längsten Promenade am Bodensee - mit Mittelmeerflair.
 Immerhin gibt es hier einen Affenschwanzbaum
und Palmen. Das Eis ist auch super ;) Wenn Ihr mal am Bodensee in der Nähe seid, es lohnt sich wirklich dort mal längs zu spazieren. 

 Diese netten Holzpfosten sieht man im Hafen von Immenstaad, wo wir unsere Unterkunft hatten. Die Lage war wirklich genial. Wir mussten grade mal ein paar Meter laufen, schon waren wir am Wasser und an der Schiffsanlegestelle.
Und zum Schluss noch ein romantischer Blick vom Strand über den See :)

Ich muss sagen, mir haben die paar Tage am Bodensee wirklich sehr gefallen. Auch wenn er "nur" in Deutschland ist, die Gegend ist herrlich. Und durch das viele Wasser kommt auch richtige Urlaubsstimmung auf. Man kann extrem viel dort machen, grade für Familien ist es optimal. Wenn man länger dort bleibt als wir, gibt es auch ganz tolle Kombi-Tickets, mit denen man viele schöne Sachen unternehmen kann und dabei eine Menge Geld spart. 

Wir werden sicherlich noch mal hin fahren. Das nächste Mal dann länger.

Und weil ich den Bodensee wirklich mag, verlink ich das jetzt mit MMI.

Kommentare:

  1. ach ja... soooooooooooooooo schööööööööööööööööööööön... träum...
    Danke fürs Zeigen. Das Museum hat es mir schön ein bisschen angetan...
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Bootshäuser und muss sie auch immer gleich fotografieren. Wirklich schöne Impressionen hast du da eingefangen.
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  3. Die Pfahlbauten haben mich hierher gelockt. Danke für die schönen Bodenseebilder! Ach ja, schön ist es da! Da träum ich mich zurück in die alten Oberschwaben-Bodensee-Zeiten!
    Gruß Charlie

    AntwortenLöschen
  4. was für traumhafte bilder!
    heute morgen haben sie auf rtl gesagt, dass der sommer in berlin ist! gut für meine arbeitskollegin die grad dort urlaub macht.
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die Bodenseeregion finde ich auch wunderschön!! Dort kann ich auch immer wieder gerne verweilen. :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)