Sonntag, 31. August 2014

Sieben Sachen am Sonntag

Immer wieder Sonntags (manchmal auch erst montags)... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern.
Und so sah mein Tag aus: 
Zum Frühstück habe ich zuckersüße Weintrauben genascht,
 danach Hausratversicherungen verglichen (hat da jemand eine Empfehlung für uns?),
 elegantes Gemüse in Nadelstreifen geschält,
 Horst-Pierre für das nächste Shooting bereit gemacht (der Arme freut sich schon darauf, dass er bald nicht mehr für den ganzen Quatsch herhalten muss^^),
 Schnittmuster vorbereitet,
 den armen Hund weiter gequält und mit ihm die Schnürung vom Tragetuch getestet,
kurz genäht und lange aufgetrennt (wie ich es liebe!)...

Das wars von mir. Ich wünsch Euch einen gute Nacht!

Kommentare:

  1. Lieber Horst-Pierre,
    ich möchte Dich an dieser Stelle für Deine vorbildliche Mitarbeit loben! Glaube mir, auch wenn es manchmal anstrengend ist - Du wirst Dich nach dieser Zeit noch sehnen. Denn wenn der Bauchbewohner geschlüpft ist, hat Dein Frauchen erst mal anderes zu tun. Dann kannst Du Dich immer an die schönen Fototermine zurückerinnern.

    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr fleißiger Sonntag! :D
    Und Horst-Pierre ist ein tolles Model. *kicher*

    AntwortenLöschen
  3. Horst-Pierre ist der Hit ;-)

    Liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)