Sonntag, 27. Juli 2014

Sieben Sachen am Sonntag

Immer wieder Sonntags (manchmal auch erst montags)... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern.

Und so sah mein Tag aus:
 
Zuerst eine Schublade voller leerer Tüten und Taschen und anderem Kram ausgeräumt & geputzt.  
Danach direkt wieder mit lauter Babysachen eingeräumt :)
Ein bißchen gelesen, 
ruckzuck Mittagessen gekocht (Gnocchi mit Tomatensoße),
 
 ein paar Pflaumen geflückt (wirklich nur ein paar, eigentlich sind sie noch nicht reif),
Dankeskarten geschrieben 
und zum Schluss noch ein bißchen mit dem Essen gespielt :) 
Alles in allem ein äußerst ereignisloser und entspannter Sonntag. So kann es gerne häufiger sein :)

Und wie war Euer Sonntag so?

1 Kommentar:

  1. Hi, das mit den Postkarten als Dankeschön habe ich letzte Woche gemacht...und dankesdankessms zurückbekommen. Es lebe die Postkarte!!!!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)