Montag, 21. Juli 2014

MakroMontag (Achtung, nicht jugendfrei!)

Diesmal gibts einen ganz und gar nicht jugendfreien Beitrag zum MakroMontag von mir.
 Dieses fleißige Paar entdeckten wir auf der Insel Mainau, im schönen Bodensee.
 Ich weiß, es ist ganz schön unverschämt, andere beim Liebesspiel zu beobachten, aber es war einfach zu verlockend^^.
 Es war übrigens gar nicht so einfach, ein scharfes Bild zu machen, da der Herr Marienkäfer ganz schön am ackern war. Die Dame dagegen ließ sich nicht beim futtern und rumkrabbeln stören :)
Mehr Makros gibts bei glasklar & kunterbunt. Ein Besuch lohnt sich!

Kommentare:

  1. Klasse Foto auf dem Fingernagel! Die sollen sich ruhig vermehren, denn Marienkäfer sind bei mir herzlich willkommen!!! Danke für diesen nicht so ganz jugendfreien Beitrag.
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Na sowas aber auch! Die Dame lässt sich ja nicht so leicht beeindrucken.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Super! Vor lauter Schufterei hat Herr Marienkäfer bestimmt nix von der Kamera und den Zuschauern mitbekommen;)
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Bilder!
    Hoffentlich gibts bald ganz viele kleine Marienkäferbabies.
    Sind in meinem Garten immer herzlich Willkommen bei meinen Horden an Blattläusen ;-)
    Interessant auch die Blüten auf denen die beiden herumkrabbeln.
    GLG und danke fürs Zeigen,
    Brigitte ♥

    AntwortenLöschen
  5. Everything is more beautiful when we slow down, look close and take the time to truly see.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)