Donnerstag, 26. Juni 2014

Hochzeitsvorbereitungen Teil 5 - Mein Brautstrauß

Heute ganz kurz und knapp ein paar Bilder von meinem Brautstrauß.

 
 Entstanden ist er nach dieser Anleitung.
 In der Mitte ist eine 15 cm große Styroporkugel. Der Stil besteht aus ein paar Schaschlik-Spießen, die ich mit Heißkleber aneinander befestigt habe. Danach dann Stoff drum gewickelt und mit Sprühkleber fixiert.
 Anfangs wollte ich nur Rosen in die Mitte der Blüten setzen. Nur waren sie leider irgendwann leer und konnten auch nicht nachgekauft werden. Deswegen ist es jetzt eine Mischung aus Perlen und Rosen.
Ich hätte sie ja lieber regelmäßig gemischt angebracht, aber das ist leider nicht möglich, da ich ja auch noch auf die Farben der Blüten achten musste. Und die waren mir dann wichtiger als die Perlen.

Ein weiteres Problem waren die gekauften Origami-Blätter. Sie passten farblich perfekt zusammen, hatten nur dummerweise unterschiedliche Größen (vielleicht 0,5 cm Unterschied). Ich dachte, es macht nichts, aber er sieht leider etwas gerupft aus. Also, falls Ihr auch mal einen machen wollt, achtet darauf.

Der Strauß wird übrigens nicht geschmissen, da er erstmal ziemlich schwer ist & wahrscheinlich kaputt gehen würde, wenn er auf den Boden kracht. 

So, das wars von mir. Ich wünsch Euch einen schönen RUMStag und mach mich wieder an die Arbeit :)

Kommentare:

  1. Wow, was für ne coole Idee! Der Strauß sieht super aus und gar nicht gerupft. toll, toll, toll und zum Werfen viel zu schade!

    Alles Liebe

    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Wooooow! Auf dieses Bild war ich ja schon soooo neugierig! Was für ein wunderschöner Strauß! Den würde ich auch auf keinen Fall schmeißen :-)
    Ich habe meinen auch nicht geworfen - sondern habe ihn getrocknet. Er steht nun in einem kleinen, alten Milchkännchen in unserer Küche.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Super schön und was "gerupftes" kann ich gar nicht erkennen :)
    Eure Hochzeit wird ein richtiges Farbfeuerwerk oder? Deine bisherigen Einblicke sind auf jeden Fall echt fantastisch!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  4. Ein Traumstrauß und bitte echt nicht werfen!!! Und bei Deinen Vorbereitungen werde ich richtig neugierig auf ein Hochzeitsfoto! Ich hoffe, wir kriegen hier eines zu sehen??? ;-D
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    du bist dabei und wurdest für den LIEBSTER AWARD nominiert.
    Herzlichen Glückwunsch.

    Alles weitere dazu findest du auf meinem Blog:
    http://www.mimi-sign.de/

    Viel Spaß und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)