Montag, 30. Dezember 2013

M wie Montag, oder...

Mopsfidel

Dieses hübsche Exemplar ist mir beim letzten Stoffeinkauf vor ein paar Tagen vor die Linse gelaufen. Etwas photoscheu, aber wen wundert das?
Geht doch :)


Mehr Montage gibts normalerweise bei Frau nima, die macht aber grade Montags-Pause. Gut, dass ich das auch langsam mal mitbekomme (nach grade mal 3 Wochen^^).

7 Sachen am Sonntag, heute mal ganz früh am Montag

Ich bastel hier schon seit einer geschlagenen Stunde an meinen 7 Sachen rum. Wollte die Bilder noch zu Collagen zusammen fassen, aber mein Handy weigerte sich die Bilder auf meinen Laptop zu laden... Hab jetzt alles per Hand, Bild für Bild, gemacht. Und danach musste ich das Dateiformat auch noch Bild für Bild verändern, da sie im BMP Format gespeichert wurden (und nichts anderes ging), d.h. jedes einzeln bei paint.net öffnen und im neuen Dateiformat speichern. Das hat wirklich EWIG! gedauert... Das nächste Mal nehm ich dann doch wieder meine Große statt das Handy...

Genug geheult...
Los geht's!


Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern

Den Tag hab ich mit der Sendung mit der Maus und Bob Ross begonnen. Dabei natürlich wie immer gestrickt.
Danach habe ich meine Schnäppchen-Weihnachtsdeko in meinem neu renovierten Kinderzimmer aufgehängt.
 Weihnachtsgeschenk ausprobiert. Läuft :) und sieht absolut toll aus, oder?
 Rosa Werkzeugset von meiner Mama weg geräumt. Was es alles gibt^^.
Schubladen etc. wieder einsortiert (hat mein Schatz das Zimmer nicht toll gemacht? Ich hab leider kein Vorher-Bild, aber glaubt mir, es war schrecklich. Alter blauer Teppich (total ausgeblichen), eine -als Jugendliche- bemalte Wand, mit einer total verunfallten Insel, verrottete Heizungsmanschetten etc.)
 Tisch gedeckt zum Lebkuchenhaus schlachten. Der Elch vor der Tür ist neu, hat meine Schwester mitgebracht. Ist er nicht niedlich? Danach wurden die Reste in Stückchen geschnitten und in eine Dose gepackt. Irgendwie schade, aber besser als nur anzuschauen :)
Und zu guter Letzt noch den Hund verunstaltet^^.

So, das wars von mir. Gute Nacht Euch allen!

Freitag, 27. Dezember 2013

Freitag ist FREUtag!

Kurz vor Weihnachten hatte ich eine sehr liebe eMail in meinem Postfach.  Sie kam von Anna (nein, ich schreib mir nur seltenst selbst und wenn, dann natürlich nur die nettesten Komplimente^^) mit der Schmatzekatze und enthielt die Frage, ob ich den Best Blog Award annehmen würde. Welch Frage! Selbstverständlich! Heute morgen kam dann der Link zu ihrem Post und somit kann ich dann bald starten (muß mir nur erst klar darüber werden, an wen ich den Award weiter reichen will ♡) Und darüber freue ich mich sehr, vor allem, da mein Blog ja noch relativ jung ist. Deswegen kommt dieser Post auch zum heutigen FREUtag!

Donnerstag, 26. Dezember 2013

7 Sachen am... RUMS!

Sowas, eigentlich war ich heute komplett auf die 7-Sachen-am-Sonntag-Mitmacht-Aktion eingestellt, es fühlt sich so nach Sonntag an... aber dabei ist heute tatsächlich erst Donnerstag. Die Weihnachtsfeiertage verwirren mein Zeitgefühl!
Aber so komm ich wenigstens dazu Euch endlich mal mein fertiges Weihnachtskissen zu zeigen, bevor der Winter schon wieder rum ist.
Wie das Zuckerstangen-Paspelband genäht wird, hab ich Euch ja hier schon mal gezeigt. Und wie Ihr sehen könnt, hab ich mich für die schlichte Variante ohne Stern entschieden.

Den Schneeflocken-Reißverschluss mag ich ganz besonders :)

Und nun gehts ab mit diesem Post zum letzten RUMS für 2013. Ich freu mich schon auf 2014 :) Und ich verschwinde wieder zu meiner Nähmaschine, es müssen noch gefühlte 1000 Falten gelegt werden, bis mein Rokoko-Unterrock fertig ist. Und dann noch mal das Gleiche bei der Jupe und der Robe drüber. Hach, wieso gehen wir denn nicht auf einen FKK-Maskenball? Das wäre entschieden leichter^^. Aber ich sollte nicht klagen, es macht ja eigentlich irre Spaß ;)

Schönen 2. Weihnachtsfeiertag wünsch ich Euch allen!

Edit: beim Stöbern bin ich grade auf Meertje gestoßen. Da schick ich den Post doch direkt auch mal hin, ist eine sehr internationale Linksammlung :)

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Die WWÜ - WeihnachtsWichtelei-Überraschung wurde geöffnet

Guten Morgen Ihr lieben Wichtel!
ja, Ihr lest richtig, guten Morgen ;) Ich lieg noch im Bett, da wir noch den Luxus haben, dass wir an Weihnachten bekocht werden und nicht selbst kochen müssen. Deswegen wurde heute erstmal lange geschlafen und dann gemütlich ein bisschen auf Euren Blogs gestöbert.
Aber ich nehme an, Euch interessiert mein Morgen nicht so sehr, sondern viel mehr, was in meinem Wichtelpaket war. Deswegen werd ich Euch nicht länger auf die Folter spannen, sondern hier alles präsentieren:

Die Spannung steigt...
Erster Eindruck: liebevoll verpackt :)
Der Inhalt, erstmal als kunterbunter Haufen,
dann ordentlich sortiert und angeordnet.
Ich denke, das Bild sagt mehr als hundert Worte, und ich muss Euch nicht sagen, was genau drin war und wie ich mich darüber gefreut habe ;)

Liebe Steffi, vielen Dank für Dein tolles Wichtelpaket und die ganze Mühe, die Du Dir gemacht hast. Der Loop ist wirklich schön geworden, weiß gar nicht, was Du hast ;) und die selbstgemachte Schokolade ist schon fast aufgefuttert. Sehr lecker! 

Liebste Grüße, anna


Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Euch allen ein schönes und friedliches Weihnachtsfest! Genießt die Zeit mit Euren Lieben, entschleunigt die Tage, faulenzt, macht, was Ihr gerne wollt, nicht was Ihr müsst. Freut Euch auf das gute Essen, den Tannenduft, die funkelnden Kerzen, die glitzernden Kugeln und natülich auf die Geschenke heute Abend :)


Montag, 23. Dezember 2013

MakroMontag

Beim heutigen MakroMontag zeig ich Euch einen total niedlichen Zierkohl, den ich heute beim Baumarkt gefunden habe... Wusste gar nicht, dass es Zierkohl gibt. Vielleicht wäre das was für unsere Schnecken, die haben mir diesen Sommer den Wirsing komplett weg gefuttert. Vielleicht würden sie ja Zierkohl verschmähen^^.




 In lila gibts die auch^^.

Schönen Abend wünsch ich Euch und freu mich auf morgen! Weihnachten!!! (Nur, falls es noch jemand nicht mitbekommen haben sollte)

M wie Montag, oder...

Morgen, Kinder, wird's was geben,


morgen werden wir uns freun!
Welch ein Jubel, welch ein Leben,
wird in unsrem Hause sein.
Einmal werden wir noch wach, 
heißa! Dann ist Weihnachtstag. 


 Ich wünsche Euch allen einen entspannten Vorweihnachtstag. Morgen gehts los & ruckzuck ist alles wieder vorbei und man sitzt dann da und denkt "soviel Vorbereitung und Stress für einen einzigen Abend...". Aber es ist ja dennoch jedes Jahr wieder schön ;)

Mein Montag kommt zu Frau nima. Ich bin gespannt, wie viele heute noch einen "Morgen, Kinder, wirds was geben!"-Post machen ;)
Edit: vielleicht auch nicht, da dort noch keine Verlinkungsliste existiert. Aber egal, es ist trotzdem Montag, und er fängt mit einem M an ;)

Sonntag, 22. Dezember 2013

Sieben Sachen am Sonntag

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Die Idee kommt von Frau Liebe, gesammelt wird von GrinseStern

Dieses Wochenende waren (bzw. sind) wir bei meinen Schwiegereltern in Spe. Wie es immer so ist, man sitzt rum, unterhält sich, isst gutes, von der Schwiegermama gekochtes Essen, geht spazieren und alles mögliche, Ihr kennt das ja sicher. Aber wirklich viel mit den Händen kann man nicht tun, da alles für einen getan wird... Deswegen dauert es auch bis 23 Uhr, bis ich meine 7 Sachen zusammen habe (und manches davon ist wirklich nur seeeeehr kurz gewesen....)
Dafür habe ich meine Hände heute gebraucht:
 Am frisch (vom Schwiegertiger) gedämpften Norweger rumgezupft (sieht etwas chaotisch aus, das ordentlich Abnehmen (auch im anderen Sinn^^) muss ich noch üben...)
Meine neuen Errungenschaften ausgepackt, photographiert und wieder eingepackt (ein wirklich guter Tipp, wenn Ihr Euch in Kugeln verliebt habt, aber sie schon ausverkauft sind: fragt eine nette Verkäuferin, ob Ihr die Deko auch kaufen könnt. Bei mir hats geklappt. Ich hab sie sogar viel günstiger bekommen (die großen Kugeln für 2 €, die kleinen für 1 €, den Muffin gabs geschenkt von der lieben Mama meines Freundes Verlobten (ich muss mich da erstmal dran gewöhnen) zum gestrigen vorgezogenen Weihnachtsfest). 
 Ein paar Meter Stoff gekauft und etwas im Internet gestöbert. 
 Auf dem Weihnachtsmarkt in Seligenstadt einen Pappteller mit rustikalem Bauernbrot mit Schmand und Speck...
 ...sowie ein paar Tassen Apfel-Ingwer-Punsch (alkoholfrei) und Glühwein (alkoholisch) gehalten.
 Ein paar Fädchen am frisch rumgezuppelten Norweger vernäht (und dabei die Nadel verloren... sie liegt jetzt in der berühmten Sofaritze, die ja bekanntlich alles und jeden auffrisst).
 Und zum Schluss noch heiße Fairtrade-Bio-Schokolade gekocht (ein Geschenk von lieben Freunden). Der Zimtstern sieht etwas mitgenommen aus, da er (beim ausbalancieren auf dem Tassenrand) einfach mal den Abgang gemacht hat und in den Kakao plumste (und natürlich auch noch der letzte war)... Schmeckte aber trotzdem super. So ein bisschen matschig-weich-schokoladen-zimtig-lecker. Könnte man noch mal wiederholen ;)

So, das wars von mir. Ich wünsch Euch allen noch einen schönen Abend und einen gemütlichen Rest-4.-Adventssonntag!

Samstag, 21. Dezember 2013

MySky

Grade hab ich in meiner Übersicht gesehen, dass ich meinen Post zu Kirstins Mitmach-Aktion "MySky" zwar geschrieben, aber nicht veröffentlicht habe... Das hole ich jetzt (3 Tage später) nach:

Diese orangenen Dingse haben ich bei meinem letzten Spaziergang entdeckt. Auch wenn es aussieht wie Hagebutten, es ist keine Rose sondern ein Baum (und auch noch ein großer). Was das wohl ist? Ich werd mal versuchen ihn in jeder Jahreszeit zu photographieren, vielleicht erkennt ihn ja irgendwann irgendwer.

Freitag, 20. Dezember 2013

Freitag ist FREUtag!

Heute gibt es für mich einen riesen Grund zur Freude: ab heute hab ich FREI! Und das bis zum 6. Januar :) Ich freu mich so auf Weihnachten, wir werden bei meiner Familie sein und haben viel vor. Unter anderem ein Kleid im Stil des Rokokos nähen. Oder eigentlich sogar drei Kleider, da meine Schwestern und ich auf einen Maskenball gehen werden. Ich bin sehr gespannt, wie das wird :)

Auch gefreut habe ich mich heute wir endlich die Lebkuchenhäuser zusammenbauen konnten, die ich vor einiger Zeit gebacken habe. Und so sehen sie aus (ganz unten verrate ich Euch noch, wie man die bunten Fenster macht).

Das erste Haus ist für die Eltern von meinem Freund:





Und dieses hier ist für meine Eltern und Schwestern (es ist etwas größer, da es 4 Personen sind und nicht nur 2):








Dienstag, 17. Dezember 2013

Weihnachtsvorbereitungen

Am Donnerstag ist bei uns auf der Arbeit Weihnachtsfeier. Schon gestern wurde mit der Vorbereitung angefangen, heute steckten wir bis zum Hals im Deko-Wahn und das ist dabei raus gekommen:
Servietten-PomPoms (ca. 60 Stück) 
Vergoldete Walnüsse (und teilweise auch nur die Schalen - siehe unten links). 
27 dekorierte Gläser für stimmungsvolle Beleuchtung. 


Und auch, wenn es nicht typisch dafür ist, wandert das heute zum CreaDienstag. Immerhin waren wir kreativ UND es ist Dienstag ;)
Ich wünsch Euch allen einen schönen Abend!