Freitag, 20. Dezember 2013

Freitag ist FREUtag!

Heute gibt es für mich einen riesen Grund zur Freude: ab heute hab ich FREI! Und das bis zum 6. Januar :) Ich freu mich so auf Weihnachten, wir werden bei meiner Familie sein und haben viel vor. Unter anderem ein Kleid im Stil des Rokokos nähen. Oder eigentlich sogar drei Kleider, da meine Schwestern und ich auf einen Maskenball gehen werden. Ich bin sehr gespannt, wie das wird :)

Auch gefreut habe ich mich heute wir endlich die Lebkuchenhäuser zusammenbauen konnten, die ich vor einiger Zeit gebacken habe. Und so sehen sie aus (ganz unten verrate ich Euch noch, wie man die bunten Fenster macht).

Das erste Haus ist für die Eltern von meinem Freund:





Und dieses hier ist für meine Eltern und Schwestern (es ist etwas größer, da es 4 Personen sind und nicht nur 2):








Kommentare:

  1. Ui, sind das schöne Lebkuchenhäuser! Da bekomm' ich ganz strahlende Augen. Die musst du unbedingt bei Gesines Weihnachtszauber verlinken (www.allie-and-me-design.blogspot.de).

    Kleider im Rokoko-Stil Nähen hört sich ja auch nach einer tollen Beschäftigung für die Weihnachtsfeiertage an. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen Schwestern, beim Nähen und auf dem Maskenball.

    Liebe Grüße und frohe Weihnachten!
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach ich. Danke für den Link :)
      Dir auch frohe Weihnachten!
      anna

      Löschen
  2. Wow - super toll! zum Anbeißen lecker *mmhh* Auch die Bilder sehen super aus :) Die dunklen Bildern find ich auch klasse, durch die Kerzen leuchtet es sehr schön :)
    Liebe Grüße, Josi

    AntwortenLöschen
  3. so viele wundervolle Freugründe und zauberhafte Lebkuchenhäuschen! :o)
    also: alle guten Wünsche zur Verlobung ♥ einen schönen Urlaub ♥ fröhliche Familientage ♥ viel Freude beim Nähen der Kleider und späterem Ausführen ♥
    und Applaus, Applaus für deine fantastischen Hausbaukünste :o)
    liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)