Donnerstag, 28. November 2013

Donnerstag ist RUMStag!

Unglaublich, es ist 9 Minuten nach zwölf und schon haben sich 31 Kreative bei RUMS verlinkt. Da muss ich jetzt doch tatsächlich auch mal schnell noch meinen Beitrag leisten. Sonst bin ich wieder irgendwo zwischen 150 und 200 und keiner schaut mehr drauf... Und wenn ich ehrlich bin, ich bin schon immer irgendwie traurig, wenn sich bei mir nur 2-3 Kommentare finden (aber dafür vielen herzlichen Dank!) und bei den anderen läuft der Topf schon über. Mal schauen, ob "late-night-blogging" was bringt ;)

Aufgrund akutem Zeitmangels habe ich leider noch keine Zeit gefunden mein Candystick-Paspelband zu verarbeiten. Deswegen gibts heute nur ein kleines (und allseits bekanntes) Kürbis-Nadelkissen (die Anleitung gibts hier), welches ich schon ewig mal probieren wollte.
 
Die Idee mit dem Paspelband war leider nicht so glorreich.
Das mit dem Ausstopfen muss ich auch noch mal üben.
Aber dafür ist die Unterseite schief und krumm schön kuschelig :)

So, ich wünsch Euch allen eine gute Nacht (inzwischen sind es übrigens schon 36 Verlinkungen!)!

Kommentare:

  1. Also ich freue mich auch immer tierisch, wenn ich ein Kommentarchen bekomme.
    Und da ich donnerstags frei habe wird es bei mir immer spät bzw früh.
    Schöne Farben hat dein Nadelkissen. Habe mir mal das selbe gemacht, doch leider
    hielt die Schnur nicht richtig.
    Wünsche Dir eine gute Nacht und ganz arg viele Kommentare.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Jaja bei RUMS muss man echt schnell sein... sonst geht man echt ein bisschen unter. Aber denk dir nichts, wegen kommentieren und so, denn die Leute mit so vielen Kommentaren haben meistens auch eine große permanente Leserschaft.
    Und ich finde dein Kürbiskissen sehr schön. :) Muss das glatt auch mal probieren.
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja und wenn man keinen Captcha-Coda in der Kommentarfunktion hat, kriegt man auch mehr Kommentare ;)

      Löschen
  3. Das Nadelkissen ist toll geworden - ich weiss gar nicht was du beanstandest ich finde es sehr gelungen nicht krumm oder sonstwie ;-) Und die Farben sind sowieso genau meins.
    Kommentare liebe ich auch - da gehts mir wie einem Kind an Weihnachten.

    Liebe Grüße,
    Mel

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß gar nicht, was Du hast, sieht doch super gelungen aus Dein Nadelkissen! Und ich guck am Tag wirklich oft rein bei RUMS und freu mich auch über alle neuen Ideen, die später rein kommen.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    also Dein Nadelkissen gefällt mir super gut, wenn Du damit nicht zufrieden bist... Ich nehme es gern ;D

    Ich bin auch immer wieder erstaunt darüber, wie es geht, dass um 0:03 Uhr schon soooo viele Verlinkungen sind... Mir ist es egal geworden, auch ob und wer kommentiert oder nicht. Aber verstehen kann ich es auch nicht immer, warum manche sooo gehuldigt werden und andere, die vielleicht Schöneres gewrkelt haben nicht....
    Ich trag mich jetzt mal in Deine Leseliste ein, damit ich hier nichts mehr verpasse ;)

    Hab einen schönen Tag! Und ich wünsche Dir viele nette Worte ;)

    Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, ich nochmal... Viele scheitern am "Robot" - Wenn Du ihn ausschalten würdest, gäb es sicherlich auch mehr Kommentare ;D

      Löschen
  6. Wow! Das Nadelkissen der Ooooberhammer! Ich bin ganz hin und weg! Vor allem das Paspelband wertet das ohnehin schon mit einer superschönen Stoffauswahl gefertigte Nadelkissen noch mal richtig auf! Und wieso das Ausstopfen noch mal üben? Das ist doch alles genial geworden! Ich bin begeistert!

    Allerliebste Grüße schickt dir
    Kirstin
    www.kruemelmonsterag.de

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  8. ... sieht toll aus und mit dem paspelband
    eine tolle idee !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  9. Sieht klasse aus :-)

    lg

    melly
    PS: ich mag diese codeverschlüsselung nicht

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh dein Nadelkissen sieht so toll aus, sogar mit einer hübschen Paspel.
    Toll. Und dann noch eine kuschel Rückseite :) Hübsch, hübsch :)
    Und, ich war 5 Minuten nach 12 am verlinken und bin Nr 27 *lach*
    Hatte den Backlink vergessen und zuviel im Internet geluschert und die 00:00 etwas verpasst *lach*
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Euch allen vielen lieben Dank für Eure Kommentare. So viele hatte ich noch nie :)
    Den nervigen Code hab ich gleich ausgeschaltet, ich hasse es selbst immer, wenn ich einen eingeben muss und bin sofort genervt weil ich das Gekrakel auf meinem Smartphone nicht richtig entziffern kann (und auf dem PC manchmal auch nicht). Mir war überhaupt nicht bewusst, dass ich auch einen habe. Tut mir leid... Jetzt ist er weg ;)

    Wünsch Euch allen einen schönen Tag!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann an deinem Nadelkissen auch nichts bemängeln. Aber man selbst ist ja immer sehr kritisch.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde dieses Nadelkissen einfach süß! Und sicher auch kuschelig - ohne Nadeln ;)
    LG,
    Kinga

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde Dein Nadelkissen super! Und gerade die Idee mit der Paspel gefällt mir gut.
    Zu dem Kommentieren.... meist kommen die vielen Kommentare durch regelmäßige Leser. Dein Blog ist ja noch recht jung, mach Dir mal keine Sorgen! Es ist so toll bei Dir, dass bestimmt viele, die hier vorschneien, sich gern als Leser eintragen.
    Es wäre möglich, dass einige Leser gern einen Kommentar hinterlassen würden, aber an der kryptischen Zeichenabfrage scheitern. Ich hab sie bei mir deaktiviert und kriege nie Spam. Also: Nur Mut!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, ich sehe, Du hast sie schon deaktiviert!! :-D

      Löschen
  15. Tolles Nadelkissen, die sind so praktisch, sehr schön!

    Ich hinke übrigens weihnachtszeitlich bedingt gerade ziemlich hinterher mit Kommentaren. ;) Danke Dir jedenfalls für Deinen netten Beitrag zu meiner Martha!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)