Sonntag, 27. Oktober 2013

7 Sachen am Sonntag

Der erste Blog, den ich mir immer wieder und gerne angeschaut habe war der von Frau Liebe. Besonders schön fand ich ihre Idee mit den 7 Sachen, die man sonntags mit den Händen gemacht hat. Leider bloggt Frau Liebe schon seit längerem nicht mehr (ich hoffe, es ist wirklich nur eine Pause), aber diese Aktion läuft weiter, weiter geführt von Grinsestern. Also nun, ein weiteres erste Mal für mich:
Jersey umsäumt und vorgewaschen (kann mir einer sagen, wieso sich das so wellt?)
Handtücher gefaltet
Chaos von gestern Abend beseitigt
Fusselsieb vom Trockner sauber gemacht (ich liebe das, warum auch immer)
In Ermangelung von Pauspapier unseren Wohnzimmertisch kurzentschlossen zum Durchlichttisch umfunktioniert :)
Frisch gewaschenen Stoff getrocknet und gefaltet
Monster genäht
 
 Ganz viele liebe Grüße und eine gute Nacht!

Kommentare:

  1. Das ist ja ne super Idee mit dem Wohnzimmertisch. Leider haben wir keinen Glastisch.
    Schönen Wochenstart wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du aber eine ganze Menge geschafft an deinem Sonntag:)
    Die Stoffe sind ein Traum. Und von deinem Monster bin ich auch sehr begeistert - bin schon gespannt auf das fertige Ergebnis:)
    Eine wundervolle Woche für dich und alles Liebe,
    FräuleinMutti

    AntwortenLöschen
  3. Ich säume Jersey nie vorm Waschen (gut, da rollen sich dann die Kanten anstatt zu wellen...). Und ein ganz phantastisches Monster!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar :)